Seit Jahrtausenden ist das Leben der Menschheit durch das Anwenden von Zahlen beeinflusst, sie spiegeln unser aller Leben wieder.

Angefangen von der Verwendung im Handel als Maßeinheit über deren Anwendung als Information, ein Leben ohne diese Errungenschaft der Menschheit ist nicht mehr vorstellbar.

Es ist leider sehr oft zu erkennen, dass die Werte selten hinterfragt werden, sei es im Kaufhaus (Warenwert wurde reduziert, die Käufer freuen sich… und übersehen, dass die Quantität reduziert wurde) und besonders in der Medienwelt und der Politik.

Exemplarisch: Die Zahl der Impfungen erscheint großartig, unabhängig von der persönlichen Einstellung zu diesem Thema.


Quelle: Twitter faz.net vom 17.01.20201

Der erste Eindruck: Toll, in Bayern schon 14 %… dabei sind des 1,4 %: Die aufgeführten Werte beziehen sich auf je 1.000 Einwohner, nicht wie üblich auf 100.

Interessant ist im Übrigen die Tatsache, dass nach den Werten in den Stadtstaaten Berlin, Hamburg und Bremen keine Impfungen stattgefunden haben….. eine Tatsache, die Stand heute zu negieren ist.

Es ist dringend zu beachten, dass alle Zahlen immer im Kontext gesehen werden sollten.

Willi Menzel