Es ist enttäuschend, dass die türkische Justiz solch einen Typen wieder auf freie Füße gesetzt hat. Diese Person hat kein Recht, sich mit der Bezeichnung „Journalist“ zu schmücken.

Wer diese Person legitimen Schreiberling bezeichnet, kann genauso einen Julius Streicher auf dieses Niveau heben. Ein Unterschied ist nicht erkennbar.


Willi Menzel