Herzlich willkommen

In der Geschichte der Menschheit war es sehr oft nicht möglich, seine Meinung auszudrücken. 

Kurt Tucholsky hat dies sehr gut dargestellt. 

Heute sind die Zeiten anders: Man muss, um kein Mitläufer zu werden, seine Auffassung vertreten und dazu stehen.

k

Meine Meinung

Ich vertrete meine Auffassung und richte mich mit dem besten Wissen und Gewissen nach den gültigen Rechtsnormen dieses Landes.

Politisch korrekt

Politische Korrektheit ist für mich unbedeutend: Das Prinzip einer Führung blind zu folgen, ist nur in totalitären Staaten von Bedeutung.

Diskussionen? Gerne.

Ich freue mich auf andere Meinungen und diskutiere diese gerne aus. Einzige Voraussetzung: Respekt vor der Auffassung des oder der anderen Person.

Wer einmal abkupfert, dem glaubt man nicht….

Wer einmal abkupfert, dem glaubt man nicht….

Sprichwörter haben oft einen tieferen Sinn Wie lautet es doch so schön: Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, auch wenn er stets die Wahrheit spricht. Ein wenig abgeändert mag gelten: Wer einmal abschreibt, dem glaubt man nicht, auch wenn sie stets die Wahrheit...

mehr lesen
Koalitionsvertrag: Ruhe in Frieden, Deutschland

Koalitionsvertrag: Ruhe in Frieden, Deutschland

Dieses Land hat fertig Die Bundesrepublik Deutschland bekommt eine neue Regierung, die von den Parteien der Grünen, der FDP und der SPD gebildet wird. Als Bundeskanzler ist Olaf Scholz auserkoren, der derzeitige Bundesfinanzminister. Zur Person, fachlich bewertet, des...

mehr lesen
Wie herum ist es richtig?

Wie herum ist es richtig?

Ja, es ist vielleicht zynisch, doch neutral bewertet, trifft dies sicherlich zu. Doch sicherlich gilt das Motto "Was nicht sein darf, darf nicht sein". https://youtu.be/Kl1qFdLTQMQ

mehr lesen
Corona ist keine Grippe, aber ein Spielzeug

Corona ist keine Grippe, aber ein Spielzeug

Die neue Regierung scheint zu stehen Ich halte für mich fest, dass diese Regierung das Land in sehr großem Umfang schädigen wird:Preissteigerungen werden der Fall seinAusgaben werden in irrwitzige Umweltprojekte umgesetztBildung wird noch mehr politischen Doktrinen...

mehr lesen
Perfekte Deutschkenntnisse? Definitiv Ja.

Perfekte Deutschkenntnisse? Definitiv Ja.

Begeisterung über den Wandel in Deutschland? Kathrin Göring Eckhardt von der Partei der "Grünen / Bündnis 90" und jubellieren "Deutschland wird sich ändern und ich freue mich darauf." Die weiteren Schritte sind eingeleitet, der schwächere Teil der Gesellschaft wird...

mehr lesen
Gemeinsam gegen Covid-19!!

Gemeinsam gegen Covid-19!!

In den Medien werden Zahlen über Covid-19 Falle publiziert Begriffe wie PCR TestsIntensivbetten Unterschiedliche Varianten machen die Runde und dümmliche Vergleiche mit der Grippe werden gezogen. Ähnlich wie im Fußball scheint es in Deutschland über 80 Millionen...

mehr lesen
FDP: Jeder wählt für sich

FDP: Jeder wählt für sich

Es steht selbstverständlich jedem Menschen zu, die Partei zu wählen, die den eigenen politischen Zielen und Vorstellungen entspricht. Einer Partei, die solch eine Jugendorganisation inne hat, meine Stimme zu geben, ist für mich nicht möglich.

mehr lesen
Orientierung verloren?

Orientierung verloren?

Es scheint so zu sein, dass gewissen Menschen ein Problem mit der Orientierung besitzen. Google Maps oder andere Routenplaner können beim Finden der Orientierung natürlich nicht helfen. Sehen wir es einmal entspannt: Wenn man davon ausgeht, dass das Geschlechtsmerkmal...

mehr lesen
Falafel ist toll!

Falafel ist toll!

Ich mag auch, werter Herr Enno Lenze, die Pyramiden, Elefanten und … ach ja, Affen. Bedeutet dies also automatisch, dass ich die Pyramiden nach Deutschland holen muss? Affen gibt es bereits genug in Deutschland. Wikipedia schreibt über Sie „Enno Lenze ist Blogger,...

mehr lesen
Totengräber von Vossenack

Totengräber von Vossenack

Der 60-jährige Pionierhauptmann Julius Erasmus kehrte im Sommer 1945 nach Vossenack zurück. Er sah die halb verwesten Überreste toter Soldaten neben den Waldwegen im Hürtgenwald liegen. Er ertrug diesen Anblick nicht und begann die Toten zu begraben. 1569 gefallene...

mehr lesen
Erdogan: Warum nur?

Erdogan: Warum nur?

Es ist enttäuschend, dass die türkische Justiz solch einen Typen wieder auf freie Füße gesetzt hat. Diese Person hat kein Recht, sich mit der Bezeichnung "Journalist" zu schmücken. Wer diese Person legitimen Schreiberling bezeichnet, kann genauso einen Julius...

mehr lesen
Verschwörungstheorie? Es gibt Zombies!

Verschwörungstheorie? Es gibt Zombies!

Deutsche Sprache nicht geschlechtsneutral? Man mag die deutsche Sprache als nicht "geschlechtergerecht" bezeichnen oder auch nicht, das sollte jeder Person für sich entscheiden und Formulierungen in der weiblichen oder männlichen Form anwenden. Das Wesen des Plurals...

mehr lesen