Pädagogischer Wert


Das Bildungsniveau in unserer Heimat ist erkennbar am Sinken, eine Tatsache, die nicht abzustreiten ist. Es gibt sicherlich viele Gründe für diesen Verfall, inklusive der Auswahl von Literatur für die Schüler und Studenten.

Heute wird auf Twitter erwähnt, dass das nachfolgend aufgeführte Buch als Lehrmaterial für eine 10. Klasse verwendet wird. Meiner Auffassung nach handelt es sich um, vom Titel ausgehend, um eine Literatur, die in Staaten wie die ehemalige DDR angewendet wird.

Ich bin gespannt, wie die Antwort, wenn überhaupt eine kommt, lauten wird.


Sehr geehrte Damen und Herren,
welchen pädagogischen Zweck ist im Lehrbuch von „Daniele Ganser: Imperium USA – Die skrupellose Weltmacht“ zu erkennen?
Nach meinen Informationen haben Sie dieses Buch für das 10. Schuljahr im Einsatz.
Ich formuliere es recht hart und deutlich: Solche Literatur ist auf dem Niveau der DDR, um in unserer Geschichte nicht noch weiter zurückzugehen.
Auf Ihre Antwort bin ich gespannt und weise darauf hin, dass ich diese (neutralisiert) publizieren werden.
Herzlichen Dank im Voraus.

(Nachricht über das kontaktformular

Willi Menzel