Personenkult ist so eine Sache

Seit vermutlich Jahrzehnten wird seitens der nichtadligen Menschen deren Gegenteil mit Argusaugen beobachtet, hinterfragt und teilweise angehimmelt.

Grundsätzlich halte ich jede Art von Personenkult für verwerflich, im Endeffekt erhebt man einen anderen Menschen und, sehen wir es rational, erniedrigt sich selbst, unterbewusst.

Repräsentantin für einen Staat

Heute ist die Beerdigung einer Frau, Mutter, Großmutter und Urgroßmutter, die in ihrem Land eine tragende Rolle gespielt hat. Sie hatte sich zu einem Vorbild für Viele entwickelt, zu einer Art von „Landesgroßmutter“, die sicherlich von dem überwiegenden Teil der britischen Bevölkerung geliebt wurde.

Daher drücke ich dem britischen Volk, ihrer Familie und allen ihren Freunden mein Mitgefühl aus und hoffe, dass der Nachfolger von Queen Elizabeth II ein guter König sein wird.

Ruhen Sie in Frieden, Majestät.

Willi Menzel